Energiestadt-Labels

Auch nach der Sistierung des Energiestadt-Labels kämpfen wir für zukunftsfähige Energielösungen und lancieren eigene Energieprojekte.

«Tag der Sonne 2016»
Die Grüne Partei hat an ihrer Jahresabschluss-Versammlung die Ziele für das Jahr 2016 gesteckt. Die Partei wird sich nach dem Rückzug der Gemeinde vom Energiestadtlabel verstärkt für die Förderung erneuerbarer Energien vor Ort einsetzen. In diesem Zusammenhang initiieren und unterstützen die Grünen den erstmals in Heimberg stattfindenden «Tag der Sonne 2016» am Samstag, 30. April 2016.
Verschiedenste Veranstalter nutzen die Gelegenheit, um ihre Angebote, ihre Dienstleistungen und ihr Wissen einem breiten Publikum vorzustellen.

Ort
Aussteller: Schulanlage Untere Au, Innenhof zwischen Turnhalle, Aula und Kirche.
Bistro und Film: Pavillon der Kirche
Schlechtwetterraum: Alter Singsaal

Programm für Aussteller und Besucher
Aufbau: ab 08.00 Uhr
Ausstellung: 10.00 – 16.00 Uhr
Abbau: 16.00 – 17.00 Uhr

Kontaktpersonen
Rudolf Remund, Tel. 033 534 14 61, rudolf.remund@gmail.com
Jürg Germann, Tel. 078 739 83 33, j.germann@gmx.ch
info@gruene-heimberg.ch
Daneben setzen wir uns ein für eine gerechte Lebensmittelproduktion (www.fair-food.ch) oder für eine Entlastung von Familien und einkommensschwächeren Personen (www.praemienverbilligungen.be).
Wir treffen uns regelmässig zum lockeren politischen und persönlichen Austausch, Interessierte sind dabei jederzeit willkommen! Interessiert? Melde dich unter: info@gruene-heimberg.ch.