Ja zum Aula-Umbau

Aulaumbau

Bei der letzten Abstimmung zu Sanierung und Umbau der Aula befanden die Grünen die Bau- und die jährlichen Folgekosten als überdimensioniert und lehnten das Projekt ab. Für die erneute Abstimmung vom 3. April beschloss die Partei an der HV, dem gut angepassten Projekt die Zustimmung zu erteilen, obschon den Grünen immer noch das Park- und Bewirtschaftungskonzept fehlt. Mit dem grundsätzlichen Ja zur Aula verbindet die Partei aber auch ein «aber»: die Grünen sind der Meinung, dass damit für den Moment genug investiert sein wird und der Finanzhaushalt der Gemeinde mit diesem Projekt genug strapaziert wird.